Übungs- und Dienstplan Feuerwehr Wachenheim 2022

Übungs- und Dienstplan Feuerwehr Wachenheim 2022

Stand: 27.12.2021

Tag

Datum

Übungsinhalt

Beginn

Ende

Mo

01.01.2022

Sektempfang

14.00

16.00

Do

13.01.2022

Jahresbesprechung & UVV

19.30

22.30

Fr

28.01.2022

VG- Ehrungsabend

19.00

22.30

Do

10.02.2022

Übung Funk & Türöffnung

19.30

22.30

Sa

19.02.2022

Technischer Dienst

09.00

14.00

Fr

25.02.2022

Übung Leitern & Licht

19.30

22.30

Mi

02.03.2022

Heringsessen

19.00

22.30

Do

10.03.2022

BMA Sektkellerei & PA Übung

19.30

22.30

Fr

25.03.2022

Löschübung FwDV3

19.30

22.30

Do

14.04.2022

Messgeräte & Schlauchmanagement

19.30

22.30

Fr

29.04.2022

Übung Aufbau Maifest (?)

19.30

22.30

Sa

30.04.2022

Maifest

09.00

00.00

So

01.05.2022

Maifest

09.00

17.00

Do

12.05.2022

Tech.Hilfe Pkw / Ausleuchten E-Stelle

19.30

22.30

Do

26.05.2022

Streckensicherung Frohnleichnahm

11.00

12.30

Fr

27.05.2022

Wasserförderung über lange Strecke

19.30

22.30

Do

09.06.2022

Begehung Hotel Goldbächel

19.30

22.30

Fr

24.06.2022

Übung Bürgerspital

19.30

22.30

Do

14.07.2022

Löschübung Stadthaus VG

19.30

22.30

Sa

16.07.2022

Technischer Dienst

09.00

14.00

Fr

29.07.2022

Angriffsübung Stadthalle

19.30

22.30

Do

11.08.2022

Kettensäge UVV

19.30

22.30

Sa

20.08.2022

Technischer Dienst

09.00

14.00

Fr

26.08.2022

GAMS+ mit Dekon

19.30

22.30

Do

08.09.2022

Brand Wochenendhaus Kämertsberg

19.30

22.30

Fr

30.09.2022

Tech.Hilfe Pkw/UVV

19.30

22.30

Do

13.10.2022

Begehung Wolf Bauelemente

19.30

22.30

Fr

28.10.2022

Übung Kläranlage & Schaum

19.30

22.30

Do

10.11.2022

UVV Atemschutz FwDV3

19.30

22.30

Fr

11.11.2022

Sankt Martinsumzug

16.30

19.00

Sa

19.11.2022

Technischer Dienst

09.00

14.00

Fr

25.11.2022

Übung

19.30

22.30

Do

08.12.2022

Übung

19.30

22.30

Sa

10.12.2022

Jahresabschluss Wanderung

14.00

22.30

So

01.01.2023

Umtrunk

14.00

16.00


Treffpunkt ist immer das Gerätehaus. Kurzfristige Änderung der Übungsinhalte ist jederzeit möglich. Bei Sonderübungen erfolgt eine separate Einladung. UVV wird spezifisch unter- richtet und in die Übungen integriert. Wer nicht an Übungen teilnehmen kann hat sich bei der Wehrführung abzumelden! Die Teilnahme an mindestens 12 Übungen ist Pflicht!