Abend der Feuerwehr 2019

Am 22.11.19 fand der alljährliche Abend der Feuerwehr für die VG Wachenheim in der Ortsgemeinde Ellerstadt statt. Vor Ort konnte wieder einmal ein toller Abend unter den Kameraden/innen verbracht werden und es wurden Beförderungen, Ernennung und Ehrungen ausgesprochen.

Aus der Wachenheimer Wehr wurden folgende Kameraden befördert bzw. geehrt:

Beförderungen: Sascha Jacoby zum Oberbrandmeister, Jan Tafel zum Brandmeistern, Fabiano Bonaventura, Lars Johannsen, Niklas Vogelsberger zu Hauptfeuerwehrmännern, Sophia Faißt zur Hautfeuerwehrfrau, Ben Bechtel und Andreas Rosner zu Feuerwehrmännern.

Neu bei der Feuerwehr ist Leon Neumann.

Zu Jugendwarten wurden Fabiano Bonaventura und Niklas Vogelsberger ernannt.

Für 25 Jahre Tätigkeit bei der Feuerwehr wurde Christian Jähnichen geehrt.

 

Die Zeitung "Die Rheinpfalz" war ebenfalls anwesend und verfasste hierüber den folgenden Artikel:

 Die Rheinpfalz - "Ein Abend für die Feuerwehr"

Willkommen Florian Wachenheim 1/45/1

Am 07. Juli 2018 warteten alle Kameraden ganz gespannt im Gerätehaus auf die Ankunft des lang ersehnten HLF 10, welches einige Kameraden am Morgen beim Hersteller Lentner abholten und in die neue Heimat fuhren. Als sich dann in der Ferne das Martinshorn bemerkbar machte, nahmen die Kameraden Stellung ein und tauften das neue Fahrzeug feierlich, und nahmen es so in die "Familie" auf (Video der feierlichen Taufe des HLF 10).

An diesem Tag konnte die Feuerwehr Wachenheim voller Stolz ein nagelneues HLF 10 der Firma Lentner basierend auf einem Mercedes-Benz Artego Fahrgestell in Besitz nehmen. Die Kameraden begannen sogleich sich mit der neuen Technik vertraut zu machen und das Fahrzeug genaustens zu inspizieren. Mit einem lachenden und einem weinendem Auge wurde auf das neue Fahrzeug bei einer Bratwurst angestoßen. Ein weinendes Auge deshalb, weil nach 33 treuen Jahren im Dienst nun der Abschied von Florian Wachenheim 1/44/1 gekommen war.

  

                    Florian Wachenheim 1/45/1 bei der feierlichen Taufe

 

Als Abschied von unserem alten HLF wurden noch einmal einige Fotos mit Mannschaft und Fahrzeug gemacht, um eine Erinnerung zu behalten, auch wenn das Fahrzeug nun gehen musste. Dennoch überwog deutlich die Freude über so ein tolles und modernes Fahrzeug das nun in unserer Halle seinen Platz fand. Nach viel Arbeit und Engagement der beteiligten Personen und der Wehrführung freuen wir uns daher sehr, und hoffen das unser neues HLF bestens in die Fußstapfen seines 33 Jahre alten Vorgängers treten wird.

 

                        Die letzten Fotos mit Florian Wachenheim 1/44/1

 

Legetøj og BørnetøjTurtle